Home
Nach oben

Kommt mit zu den Indianern!

So hieß es in der Woche vom 25.Mai bis 29.Mai 2009 in der Grundschule Brockwitz. Die Klassen 1 bis 4 beschäftigten sich mit dem Leben der Indianer früher und heute.
Wie kamen die Indianer zu ihrem Namen?
Welche Stämme gab und gibt es?
Wie kleiden sich die Indianer?
Welche Nahrungsmittel kennen wir erst durch die Indianer?
Diese und andere Fragen wurden durch Präsentationen, Plakate, Tänze und Spiele erforscht und beantwortet. Für alle Klassen stand auch ein Besuch des Indianermuseums in Radebeul auf dem Programm. Anschaulich erfuhren die Schüler noch mehr über das Leben der Indianer. Den Höhepunkt bildete aber unser Abschlussfest mit "richtigen" Indianern aus dem Karl-May-Museum. Spiele und Tänze komplettierten das Wissen der Kinder und machten natürlich unheimlich Spaß.
Vielen Dank an dieser Stelle den Verantwortlichen der fächerverbindenden Woche Frau Stiller, Frau Clauß, dem Team des Karl-May-Museums und der Klasse 3b.